Fokus auf drei Prioritäten

Konföderation Baufach
19 Februar, 2019

Die beruflichen Risiken beim Bau sind nicht einfach zu kontrollieren. Wir wissen, dass es diverse Ursachen für Gefahren geben kann, darunter die Komplexität der Arbeit, der besondere, atypische Charakter einer Baustelle und die Tatsache, dass an einem Ort unterschiedliche Tätigkeiten stattfinden.

In den kommenden Jahren wollen wir uns auf 3 Prioritäten konzentrieren:

  1. Sicherheit in Bauunternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern
  2. Unfälle durch herabfallende Gegenstände
  3. Unfälle durch Bewegung ohne Belastung
Kommentare anzeigen ( )

Anmelden für die Safety My Priority News

Melden Sie sich für unseren Newsletter „Safety My Priority News“ an, um keine Infos rund um das Thema Sicherheit zu verpassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.