Safety My Priority-Charta

Sind auch Sie davon überzeugt, dass man bei der Sicherheit im Baugewerbe keine Kompromisse machen sollte? Dann zeigen Sie Ihr Engagement: Unterzeichnen Sie die Safety My Priority-Charta und machen Sie Sicherheit in Ihrem Betrieb zur Priorität.

Durch das Bewusstsein für sicheres Arbeiten wollen wir die Zahl der Arbeitsunfälle senken.

Wir appellieren an alle Unternehmen und deren Partner im Baugewerbe, sich aktiv zu engagieren, um dieses Ziel zu erreichen. Machen wir unsere Baustellen möglichst schnell zu sicheren und gesunden Arbeitsplätzen!

Warum gibt es diese Charta? Weil

  • jeder Unfall im Bausektor vermieden werden kann und muss
  • jeder von uns, vom Unternehmensleiter bis zum Arbeiter, Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz trägt
  • jede Beschäftigung im Bausektor unfallfrei werden muss.

Darum verpflichte ich mich

  • der Sicherheit am Arbeitsplatz absolute Priorität einzuräumen
  • alle meine Arbeitnehmer zu einem sicheren Verhalten am Arbeitsplatz zu ermutigen
  • diese Grundsätze auf allen Baustellen und bei allen Arbeitseinsätzen umzusetzen
  • meine Subunternehmer und sonstigen Partner im Bausektor zu überzeugen, im Sinne dieser Charta zu handeln

Ich stehe zu 100 % hinter den Zielen von Safety My Priority und unterzeichne die Charta der Konföderation Baufach. Als engagierter Unternehmer erwarte ich von diesem Bündnis die entsprechende Unterstützung (in Form von Beratung, Kommunikations- und Werbematerial usw.), um Sicherheit in meinem Betrieb nachhaltig zu verankern.

Durch die Unterzeichnung dieser Charta verpflichten wir uns zu nachhaltigem Engagement. Wir gehen als Botschafter für sicheres Arbeiten und Bauen voraus, überzeugen und motivieren unsere Mitarbeiter: Erst denken, dann handeln! Auf dieser Website werden regelmäßig neue Artikel erscheinen, die Sie dabei unterstützen.